Ich lebe mein Leben
in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.

Ich werde den letzten
vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.

– Rilke

Meine Arbeit mit den Menschen ist für mich ein streng poetischer Prozess. Der poetische Ansatz ist streng neurowissenschaftlich begründbar: Für unser körperlich-emotionales Erleben sind evolutionär ältere Hirnstrukturen zuständig als für logisch-rationales Denken und Handeln. Unser Handeln wird durch dieses ältere emotionale System stärker beeinflusst als durch unseren bewussten logischen Verstand.

Das emotionale System repräsentiert Inhalte nicht in Form von Sprache, sondern in inneren Bildern und Körper-Gefühlen. Diese bildhafte poetische Körpersprache muss man benutzen, um neues Verhalten und Erleben, das sich für einen selbst passend anfühlt, entwickeln und dann auch umsetzen zu können.

Erfahren Sie mehr über meine Philosophie

Über mich



meine Qualifikationen und Ausbildung

Einblick


in meinen Therapieraum

Sprechzeiten


nur nach

Vereinbarung


Telefonzeiten
für Neuanmeldungen:

  • Montag bis Donnerstag 7.00 bis 7.30 Uhr
  • Mittwoch 13.15 bis 14.35 Uhr

 09372 / 738 22

Therapieschwerpunkte

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie sieht psychische Probleme in erster Linie als Folge ungünstiger Denk- und Verhaltensmuster, die man gelernt hat und in denen man gefangen ist. Ihre Ursache und Entstehung wird analysiert. Ich gebe Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe (z.B. zur Stress- oder Angstbewältigung), damit Sie künftig Ihre Schwierigkeiten meistern können.

Mehr zur Verhaltenstherapie

Klinische Hypnose

Die Hypnotherapie nach Milton Erickson bildet die Grundlage meiner therapeutischen Arbeit. Wie Erickson sehe ich den Klienten – Sie – als den Experten für sich selbst, der im Innersten bereits alle Lösungen in sich trägt.

Mehr zur Klinischen Hypnose

Ego-State-Therapie

Die Ego-State-Therapie ist ein hypnotherapeutisches Verfahren, das sich vor allem auch zur Behandlung von traumatischen Störungen eignet. Die Ego-State-Therapie beruht auf der Vorstellung, dass unsere Persönlichkeit aus verschiedenen Ich- oder Selbst-Anteilen (Ego States) besteht.

Mehr zur Ego-State-Therapie

Man sieht nur
mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist
für die Augen unsichtbar. de Saint-Exupéry

EMDR- / Traumatherapie

Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) ist als eine der effektivsten Methoden zur Behandlung der posttraumatischen Belastungsstörung anerkannt und wird zunehmend auch erfolgreich bei anderen psychischen Problemen eingesetzt, die auf besonders belastende Lebensereignisse zurückgehen.

Mehr zur EMDR- / Traumatherapie

Energetische Psychologie

Die Energetische Psychologie nach Fred Gallo (EDxTM) und die Prozessorientierte Energetische Psychologie nach Michael Bohne (PEP) sind neue, innovative Ansätze. Aufgrund ihrer beeindruckenden Wirksamkeit wird die Energetische Psychologie von manchen inzwischen als die Therapiemethode des 21. Jahrhunderts bezeichnet.

Mehr zur Energetischen Psychologie

Top